Das Lesikon der visuellen KommunikationEhrenpreisKul’urgu’Einige Gedanken zum Thema Redesign, schöne Beine und ein VersuchVorträgeLehrtätigkeitPfingsttagungFreundeGraphismusGestaltung für den ArschAusstellungsbeteiligungenBesprechungen, Interviews und Beiträge inArbeit fürWarten aufPlusquamperfektPräsensPreiseDer Preis der PreiseDesignmaiund innerlich scheint die Sonne

seit 2000 in Berlin, 1996 bis 2000 (Köln) gemeinsames Atelier mit Kirsten Everwien, Anja Knust, Gabi Hasenkamp (Illustration), Beate Leinz, Thomas Donga und Heike Tekampe (Text und Lektorat) … 1996 freie Mitarbeit bei Birnbach Design, Bonn … 1994 (London) Stipendium der Carl-Duisberg-Gesellschaft, Arbeit bei Omnific Studios / Derek Birdsall, Alan Kitching, Pentagram / David Hillman, Phaidon Press / Stuart Smith … 1990 bis 1996 Studium Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Düsseldorf, Diplom … 1987 bis 1990 (Köln) Lehre und Anstellung als Verlagsbuchhändlerin im Druck- und Verlagshaus Wienand … 1968 bis 1987 (Miami, Mülheim a.d. Ruhr, Herdecke, Stuttgart, Bergisch Gladbach) Schule, Abitur … 1968 (Hamburg) geboren. Im gleichen Jahr wurde die Computermaus entwickelt, die Schrift »Syntax« wurde entworfen, der Film »Yellow Submarine wurde produziert, Marcel Duchamp und John Heartfield starben und die Ulmer Hochschule wurde geschlossen.

PresentPast PerfectPress Coverage, Interviews and Contribution inCommissioned byTeachingLecturesAwardsFriendsGroup ExhibitionsDesignmai

+49 30 62 73 72-80
mail@juligudehus.net
Juli Gudehus
Grunewaldstraße 21
10823 Berlin
Germany